Der Flohmarkt und die Sonne

Sonnenhof zum Flohmarkt
Sonnenhof zum Flohmarkt

Der Flohmarkt auf der Wiesn ist wirklich verblüffend. Da regnet es Tage vorher komplett durch und Kälte erschüttert den Frühling, doch prompt zum Flohmarkt verduften sich die Wolken und die Sonne lacht die ganze Zeit, krass – entgegen all den regnerischen Vorhersagen; die haben doch echt kein Plan die Wettervorhersagefuzzies! So auch die letzten Jahre, an denen Sonnenschutz beim Verkauf immer ratsam war.

Gegen 15:20 Uhr gab es dann noch ein feines Schauspiel am Himmel, bei dem die Sonne einen feinen Hof schlägt.

Die intensiven Reservierungen im Vorfeld sowie Auseinandersetzungen um jeden Centimeter alá „wir hatten schon am Donnerstag Abend unsere Markierungen gesetzt“ waren doch etwas übertrieben. Mitten drin gab es beträchtliche Lücken:

Kein Platz auf dem Flohmarkt? pff, das ich nicht lache
Kein Platz auf dem Flohmarkt? pff, das ich nicht lache

Besondere Überraschungen erhielten jedenfalls die „Markierer“, die auf gaaaaaaaanz Nummer sicher gehen wollten 😉

Bis zum nächsten Jahr, hrhr.

Parzellierung

Auch heute haben wieder diverse Personen ihre Parzellen für den kommenden Flohmarkt markiert.
Diese Handtuchmentalität nimmt nun schon extreme Ausmaße an, denn vor ca. 2 Jahren kam ein schlauer Flohmarktverkäufer auf die Idee seinen Stand mittels Fahrbahnmarkierungsspray zu Taggen. Dies lag sicher nicht zuletzt an der Tatsache, das es mit Stein-, Kreide- und Bandmarkierung zu diversen Konflikten kam, da diese wiederum in nächtlichen Aktionen von anderen entfernt worden sind.
Dennoch artet nun die Theresienwiese zum wohl größten Tag im Münchner Raum aus.

 

PS: Laut Nachfrage beim BRK hat jegliche Vorabmarkierung keinerlei Berechtigung!!
Hurra, das bedeutet also kein Stress mehr. Ich werde am Samstag gegen 4 Uhr den Top-Spot, trotz Markierung, besetzen und guten Gewissens meinen Stand aufbauen…hoffentlich sind genug BRK-Sanitäter an diesem Morgen unterwegs.

Wieder Westend-Smilies gespottet Kazmair-/Ganghoferstraße

Smilies im Westend - schnell noch am Abend geschossen
Smilies im Westend - schnell noch am Abend geknippst

Nachdem ein riesiger Smilie „über“ das Westend an einer Hausfassade lacht (et viola), wurden gestern wieder welche gespottet.

Da das Teil doch recht gut erschien, wurde schnell noch am Abend ein Foto geknippst… sch**** auf die Fotoqualität, hauptsache drin im Kasten.

Und prompt wie vermutet, heute schon leicht abgelöst und einige Smilies geklaut, schade!

Smilies im Westend... keine 24 Stunden später
Smilies im Westend... keine 24 Stunden später

Aber Respekt vor dem Künstler:

a) tolle Sache, das Westend mit Smilies aus der Tonne überschütten und

b) die Anbringung scheint keine kostspieligen „Schäden“ bei Entfernung zu hinterlassen.

Weiter so.

Ja ist denn heute schon… Flohmarkt?!

Meins! Reviermarkierung für den Flohmarkt Theresienwiese 2012
Meins! Reviermarkierung für den Flohmarkt Theresienwiese 2012

Am 21.04.2012 ist wieder einmal der legendäre Flohmarkt auf der Theresienwiese.

Wie letztes Jahr schon festgestellt (look), sind trotz der wirklich großzügigen Fläche unserer Wiesn die Plätze knapp bemessen.

Bereits heute (!) – ähm, kurz mal nachrechnen – schlappe 16 Tage vor Flohmarkt-Termin werden die Terrains abgesteckt (siehe Foto oben).

Frohe Ostern.