Schlagwort-Archive: Bürgerkrieg

Münchner Miet Hai Kindl

Miet Hai Kindel

Darüber musste ich ja erst mal nachdenken. Stop it?

Immerhin setzt der Miet Hai seinen Profit direkt mal in Bier um, Augustiner wahrscheinlich. Gekauft bei King Butt und gepflegt reingezischt Schwanthaler Ecke Schießstätt. Und ein Feuerwerk plant er ja auch noch für uns. Muss man den wirklich stoppen?

Anderseits sang ja schon Freddie Mercury

You say black I say white
You say bark I say bite
You say shark I say hey man
Jaws was never my scene
And I don’t like Star Wars

Insofern: Stop it!

Wöhnungen öhne Bewöhner

Werden jetzt im Westend die ersten Häuser besetzt? Die zwei schon seit Jahren leer stehenden, bzw. mustergültig vergammelnden zwei Gebäude an der Schiessstätt- Ecke Schwanthalerstrasse sind jetzt ins Visier der DKP und der Antikapitalistische Linke München geraten. Sowohl am ehemaligen „Gasthaus zum Riedwirt“ (letzter Schlachtruf: „Döner macht schöner“) als auch am „Schnitzelhaus“ (letzter Schlachtruf: „ Jedes Schnitzel mit Beilage und Salat für 5,90 Euro“) prange(r)n jetzt großformatige Klageparolen (an). Foto1

Foto2

Unter Feinden: Bronx – Neukölln – Westend

„Weniger bekannt ist hingegen die Tatsache, dass, nach Anteilen gemessen, in München mehr Ausländer leben als in jeder anderen deutschen Stadt. Über sechsunddreißig Prozent der Münchner haben einen Migrationshintergrund. Im Westend, dem Viertel, das an die Theresienwiese angrenzt, sind es knapp fünfzig Prozent.“
Aus dem Krimi „Unter Feinden“ von Georg M. Oswald, zitiert nach der Besprechung in der SZ:
www.sueddeutsche.de/muenchen/thriller-unter-feinden-muenchen-und-seine-banlieue-1.1272117

Ich habe ihn noch nicht gelesen, bin aber schon gespannt. Ein Krimi im Westend, mit brennenden Häusern, Plünderungen, Bürgerkrieg. Das jetzt trotz, oder gerade wegen Gentrifizierung? Und woher kommen eigentlich die ganzen „Nie wieder Deutschland“ und „Smash Nato“-Tags im Viertel? Man könnte fast ein neues Level im Guerilla-Marketing vermuten, und das von ganz langer Hand geplant:
www.monacofranzeplatz.de/?p=54