Schlagwort-Archive: München

Space invanished

Traurig, traurig, irgendein Idiot hat den Space Invader am Konigsplatz entfernt.

            ##                                 ##
                 ##                      ##
             ##############
       ####      ######      ####
######################
##      ##############      ##
##      ##                              ##      ##
                  ####      ####

Dieser thronte einladend aus quadratischen Mini-Fließen in weiß/rot am U-Bahneingang zum Kunstbau. Sehr schade. Jetzt sind nur noch leichte Klebereste ca. 50 cm über dem „Kö“ von Königsplatz zu sehen. Diejenigen, die den Film „Exit through the gift shop“ (ein Meisterwerk von Banksy & Co.) gesehen haben oder sonst in Sachen Streetart einigermaßen informiert sind, sind solche kleinen Space Invaders definitiv ein Begriff. In München soll es an anderen Orten weitere Invader geben.

Da ich meine mitgenommen Helfer zum Suchen nach dem Space Invader nicht ganz enttäuschen wollte, hielten wir nach anderen Werken ausschau… und siehe da, was hing an einer wilden Wand in ca. 2,5 Meter Höhe? Ein frech grinsendes Gesicht 5-7cm groß mit einer quadratischen Messing-Platte auf der Stirn. Die Helfer und ich staunten nicht schlecht.

Gesicht am Königsplatz
Gesicht am Königsplatz

Die Birke macht alles kaputt!

Die Birke iss nu weg
Die Birke iss nu weg

Nachdem die Investoren das Westend entdeckt haben (u.a. auch den Monaco Franze Platz), wurde bei eingehender Untersuchung festgestellt, dass eine benachbarte Birke im Innenhof eines MFP angrenzenden Hauses das Mauerwerk angreift.

Beste und einfachste Lösung:
weg damit!

Antrag ging offensichtlich problemlos durch, großartig Gegenwehr gab’s anscheinend auch nicht.

Jetzt ist der Baum weg, endlich, nix mehr im Herbst „Blattl-Husten“, nix mehr Schneiden müssen. Macht doch alles nur Dreck und Arbeit.