Schlagwort-Archive: Musik

Vitalic 17 – Use it or Lose it

If you don’t use it, you’ll lose it
I feel myself slept away
There’s no abuse, so don’t confuse it
I don’t want help, I just need space

If you can’t feel it, you don’t need it
They call it faith, I call it hate
It might be real, but I don’t believe it
Am I depressed? Is it to late?

If you don’t use it, you’ll lose it
I feel myself slept away
There’s no abuse, so don’t confuse it
I don’t want help, I just need space

It’s so, it’s so hard
To get to heaven
It’s so, it’s so hard
Don’t make me bleed
Shine on, shine above
I don’t believe it
The devil wants to know
He’s teasing me

It’s so, it’s so hard
It’s so, it’s so hard

Leonard Cohen w/ KS

Kammerspielabo im Freundeskreis, das bedeutet ab und zu mal Theater. Ja gerne.

Gut präpariert (it’s premium, Baby) heute Abend also in die Kammerspiele, die Zofen. Aber dann Ersatzprogramm wegen Krankheit im Ensemble, deshalb Konzert und Lesung mit Liedern und Texten vom Leohard Cohen. Ok?!

Klar, aber mit Ivi an der Gitarre und mit Wiebke Puls an der Stimme? Damit haben wir nicht gerechnet. Slow Bullets. Und Hammer! Go for it!

Speak Low

Heute im Optimal gewesen und dort entdeckt. Lucia Cadotsch With Otis Sandsjö And Petter Eldh ‎– Speak Low. Unfassbar tolle Platte, finde ich.

Und dazu noch einen Link über die Schweiz, Schweden und Berlin in die Hood. Denn erschienen ist das feine Werk auf Yellowbird Records, mit Kontaktadresse Anglerstr im Westend. Also, liebe Yellowbird-Nachbarn, danke für diese großartige Platte.

London – Sendling – WTF?

Bekanntermaßen schauen wir ja gerne mal über den Tellerrand des Westends. Und so bin ich ab und an bei den Nachbarn in Sendling, ganz nett da eigentlich. Leckeres Falafel haben die, und prima Bikes. Sogar die Kids habe ich dahin auf die Schule geschickt.

Soweit alles gut, sollte man meinen.

Vielleicht liegt es ja an meinem Faible für Vinyl Digging. Jedenfalls war ich heute in diesem (btw ganz großartigen) Plattenladen am Notting Hill Gate, und habe plötzlich das da in der Hand.

image

Hä? Einerseits grins, aber was bedeutet das jetzt? Sind die da alle so in Sendling? Muss ich die Kinder von der Schule nehmen? Und was heißt das für unser Image in Notting Hill? Ich meine, ob denen so klar ist, dass wir vom Monaco Franze Platz im Westend sind, und nicht in Sendling, da habe ich so meine Zweifel.

Gehört habe ich das Werk übrigens noch nicht, aber so getan, als ob nichts wäre, und es ist für schlanke 2 GBP in meinen Besitz und auf den Weg ins Westend gebracht.

Dort sollten wir das gründlich untersuchen und ggf über Konsequenzen nachdenken, für Sendling.

Oder auch für uns.