Schlagwort: #Westend

Freie Sicht auf Betongebirge

Nachdem der Paulaner-Keller platt ist, aktuell eine feine Sicht auf die Häuser dahinter. Das #Bauvorhaben läuft.

Paulaner-Keller platt gemacht
Paulaner-Keller platt gemacht

Ansonsten wurde der Eröffnungstermin vom Forum Schwanthalerhöhe im #Westend ja verschoben:

Ankündigung: Eröffnung verschoben

More old stuff:

Weitere Info zur „Einkaufspassage“ auf der Theresienhöhe

Bauvorhaben Theresienhöhe die x-te

Infoabend zu den Planungen an der Theresienhöhe

Weitere Info zu den Bauvorhaben auf der Theresienwiese

10+

Pokemon Go… das „Kindl“ übersehen

Seit 2013 an der Hauswand in der Schwanthalerstraße: das „Münchner Miet Hai Kindl“. Auf dem Monaco Franze Platz im Juli 2013 von Merz erfasst:

Münchner Miet Hai Kindl

Jetzt auch digital „verewigt“ in Pokemon Go als Pokestop „Munich Rent Shark„:

Munich Rent Shark
Munich Rent Shark

Ich bin doch immer wieder verblüfft, wie Niantic die Pokestops geniert und woher diese Daten stammen.

0

Im Museum: High End Audio aus dem Westend

Im Lenbachhaus läuft gerade die Sonderausstellung Playback Room, die zwei unserer Lieblingsthemen gewidmet ist: Musik und guter Sound.

Interessant, in dem Raum befindet sich lediglich eine Musikanlage, auf der eine Playlist mit Lieblingsstücken von Wolfgang Tillmanns in Dauerrotation läuft. Die Süddeutsche Zeitung hat das Projekt recht ausführlich besprochen.

Und da kommt das Westend ins Spiel, denn dort heißt es unter anderem: „Viel braucht es neben der Musik dafür nicht, außer der High-End-Stereoanlage der Münchner Firma Westend Audio Systems, die aber inklusive der Verkabelung und der Boxen satte 75.000 Euro Wert ist.“

Nachgeschaut, ok, die sind auf den ersten Blick nicht im Westend, nicht mal in München. Aber mit genau einem Händler auf der Website. Die 3. Dimension in der Heimeranstr.

Als Musik Lover haben wir uns das natürlich aus der Nähe angehört, und ja, lesson understood. Das macht Spass, auch mit den Kids, die dabei waren. Mit der beste Sound, bisher. Das bei freiem Eintritt – danke!

wt3
Schön auch Bring your own an zwei Abenden, der erste kommenden Freitag. Ich hab da schon eine Idee…

Ok wenn wir schon innen sind, dann gehen wir noch einen Schritt weiter. Wie unwarscheinlich ist das denn? Moby und Public Enemy?

Then, please wellcome the Amethist Rock Star:
https://www.youtube.com/watch?v=s5lxX1lt_sY

Und natürlich ist die beste Hardware unbezahlbar.

wt1

0

Ein Kicker für Siem Reap

Crowdfunding 1.0 presents. Your contribution: here.

Das ist der Plan:
– Lettner Kicker gebraucht wie neu von Rainer für 1K
– Shipping von Muc nach Siem Reap (> 500) sponsored by Lettner
– 500 von Flo
– 500 by Crowdfunding von uns für Flo und Siem Reap

Von Westend United gibt es Signale, das zu unterstützen, Flo hat unser umwerfendes Design gemacht.
metalyourday.com

m2

0

Griechisch-Römisches Ringen

 

… und schon wieder ein neuer Gastro-Stern am Westend-Firmament!

Nur ein kurzes Zwischenspiel im Westend gab es für das griechische Restaurant „Ela Re“. Ob dazu auch der Veriss in der SZ beigetragen hat?

Jedenfalls hat jetzt wieder ein Italiener die Hand am Herdfeuer. Mal abwarten, ob der sich auch so schnell die Finger verbrennt oder mit dem richtigen Doping die schwere Gastroetappe Westend mit seinem „Bianchi“ mühelos erklimmt…

Foto

 

 

 

0

Freiheit Westend – Kuh wollte überleben

Die Geschichte muss doch auch hier festgehalten werden:

Kuh flüchtet am 02.09.2014 vom Schlachthof.
Rannte über Tumblinger-, Ruppert- und Poccistraße der Freiheit entgegen in Richtung Westend.
Nahm eine Joggerin auf die Hörner (gute Bessserung von hier!).
Rammte ein Polizeiauto.
Umrundete die Theresienwiese (der Wiesn-Bauzaun versperrte den direkten Weg in die Freiheit Westend).
Wurde an der Bavaria eingekesselt.
Niedergeschossen.

R.I.P.

Quelle:

www.polizei.bayern.de

www.abendzeitung-muenchen.de (Bericht vom 02.09.2014, 13:04 Uhr)

www.sueddeutsche.de (Bericht vom 02.09.2014, 18:02 Uhr)

www.bild.de (mit Foto Gedenkstätte)

/www.tz.de (mit Foto Gedenkstätte, bereits zweite Kerze…)

Ergänzung am 06.09.2014:
Das Mahnmal wächst kontinuierlich. Mittlerweile sind zig Kerzen abgestellt, mehrere Zettel/Briefe/Bilder/Blumen und diverse Kuschel-Kühe. Ich behaupte mal, die Frist läuft… bis zum Wiesnanstich.

Kuh Theresienwiese Mahnmal an der Bavaria
Kuh Theresienwiese Mahnmal an der Bavaria

0

IWW INCTRODUCING WESTEND

Das Münchner Label IWW featuring Westend heute Abend in unserem Lieblingsclub Harry Klein.

Westend Bestend – sehr fein! Bin dabei – wenn ich rechtzeitig mit meinen Baustellen fertig bin und gepackt habe. Danach gehts in den Goldenen Pudel in HH und dann ins Fabric London. Rave on!

IWW INCTRODUCING WESTEND.

Jetzt haben wir es gecheckt. Coole Musik, kühle Drinks aus dem Westend, 1A Gästeliste, super Abend. Danke IWW! Und heute Abend: Golden Pudel Club.

0

Trotzdem! Trotzdem! Und Trotzdem!!!

Es ist schon ein paar Wochen her, da gehe ich durch die schöne Schwanthalerstraße Richtung Eisdiele. Dann, Klassiker, Keide auf Beton. Hach, die lieben Kinder.
trotzdem 1
Ein paar Schritte weiter.
trotzdem 2
Oha. Und dann.trotzdem 4
Ok, Trotzphase, kennen wir ja. trotzdem 5
Aber jetzt.
trotzdem 6
Wie jetzt, Kinder? Oder doch virales Marketing?
trotzdem 7trotzdem 8
Und das ist nur eine ganz kleine Auswahl. Da hat mal jemand wirklich ein Anliegen, Zeit und Muße gehabt. Leider hatte ich keine Zeit, das in der Glocke zu testen. Wahrscheinlich doch nur Kinder in der Trotzphase.

0

Die Birke macht alles kaputt!

Die Birke iss nu weg
Die Birke iss nu weg

Nachdem die Investoren das Westend entdeckt haben (u.a. auch den Monaco Franze Platz), wurde bei eingehender Untersuchung festgestellt, dass eine benachbarte Birke im Innenhof eines MFP angrenzenden Hauses das Mauerwerk angreift.

Beste und einfachste Lösung:
weg damit!

Antrag ging offensichtlich problemlos durch, großartig Gegenwehr gab’s anscheinend auch nicht.

Jetzt ist der Baum weg, endlich, nix mehr im Herbst „Blattl-Husten“, nix mehr Schneiden müssen. Macht doch alles nur Dreck und Arbeit.

0

Kunst? Kunst!

London? New York? Nein, Westend. Tic tac toe Mr Banksy und die Mädels auf der anderen Seite beehren uns seit ein paar Tagen.

Und, tja, falls doch noch Zweifel vorhanden waren, jetzt haben wir es amtlich: es ist Kunst! Genauer gesagt, sogenannte „Street-Art“. Bin ja gespannt, wann die Mädels runtergeholt werden um sie auf dem internationalen Kunstmarkt zu verzocken. Bingo!

Übrigens, Hintergründe und viele Bilder von der Aktion auf positive-propaganda.org.

IMG_0367

0

Westend wrapped: Gollierstr. – trauriges Beispiel der aktuellen Entwicklung

Wenn man in den Fenstern das Kinderspielzeug sieht und sich dann im Immobilienscout die Beschreibung der Angebote für das Objekt durchliest

„+++TOPLAGE-WESTEND+++DENKMALSCHUTZ-ABSCHREIBUNG+++“ oder
„… entstehen 2 moderne Townhouses“ oder
„… mitten in Toplage Westend.“

bekomm ich das Kotzen und bin wieder mal erstaunt, zu was manche Leute für Kohle alles fähig sind.

Gentrifizierung: Objekt Gollierstr.
Gentrifizierung: Objekt Gollierstr.

0

Tatort: Westend München – Thema: übertriebene Mieten und Luxussanierung

Tatort Westend
Tatort Westend

Ist ja bereits seit längerem bekannt, dass ein kommender „Tatort“ u. a. im Westend München spielt; Thema soll sein: Mietwahnsinn und Luxussanierung.

Es freut zu lesen, dass Dominik Graf die Regie führt. Die Arbeiten von Herrn Graf sind doch allesamt sehr überzeugend, bravo.

Zudem freut es, dass ein ehemalige Hauptkommissar aus dem Saarbrücker Tatort mitspielen wird: Maximilian Brückner.

Ausstrahlungstermin: 27. Oktober 2013 (laut imdb)

Titel: Aus der Tiefe der Zeit

0

Münchner Miet Hai Kindl

Miet Hai Kindel

Darüber musste ich ja erst mal nachdenken. Stop it?

Immerhin setzt der Miet Hai seinen Profit direkt mal in Bier um, Augustiner wahrscheinlich. Gekauft bei King Butt und gepflegt reingezischt Schwanthaler Ecke Schießstätt. Und ein Feuerwerk plant er ja auch noch für uns. Muss man den wirklich stoppen?

Anderseits sang ja schon Freddie Mercury

You say black I say white
You say bark I say bite
You say shark I say hey man
Jaws was never my scene
And I don’t like Star Wars

Insofern: Stop it!

0

Analog + Digitial = Real?

Westend, Kazmairstr. 33
Westend, Kazmairstr. 33

Bis zu unserem Blog wurden im Westend eher extrem spärlich diverse Artefakte zum Westendler Monaco Franze gefunden. Doch – neben diversen anderen Veränderungen – tut sich auch in dieser Sache was. Dazu ein Zitat zur letzten Bürgerversammlung, in der folgendes kommuniziert wurde:

Auch der Wunsch nach einer Neugestaltung des „Monaco-Franze-Platzes“ (Kreuzung Kazmeirstr./Ligsalzstr.)… wurden mehrheitlich angenommen.

Quelle: Bürgerversammlung im Westend / Juni 2013

Einen Anfang planen jedenfalls die Investoren des o. g. Objekt:
Altbau Westend/Schwanthalerhöhe, 3. OG, 91,00 m² = 594.000,00 EUR

0

Wöhnungen öhne Bewöhner

Werden jetzt im Westend die ersten Häuser besetzt? Die zwei schon seit Jahren leer stehenden, bzw. mustergültig vergammelnden zwei Gebäude an der Schiessstätt- Ecke Schwanthalerstrasse sind jetzt ins Visier der DKP und der Antikapitalistische Linke München geraten. Sowohl am ehemaligen „Gasthaus zum Riedwirt“ (letzter Schlachtruf: „Döner macht schöner“) als auch am „Schnitzelhaus“ (letzter Schlachtruf: „ Jedes Schnitzel mit Beilage und Salat für 5,90 Euro“) prange(r)n jetzt großformatige Klageparolen (an). Foto1

Foto2

0

Parzellierung II – Flohmarkt Theresienwiese 2013

Die Fortsetzung zu den Beiträgen aus den letzten Jahren in Sachen Flohmarkt Theresienwiese (2012 -> Parzellierung und 2011 -> Eigentlich erst Samstag, aber voll isses schon jetzt):

– nach der absurden Mutation der Platzreserierung für den jährlichen Flohmarkt bereits letztes Jahr vom Roten Kreuz angekündigt, wurde bei den Sachbeschädigern dann am Verkaufssamstag abkassiert.

Dieses Jahr wird vorgewarnt und das Rote Kreuz formuliert sogar ein Platzverbot.

Parzellierung II - Flohmarkt Theresienwiese 2013
Parzellierung II – Flohmarkt Theresienwiese 2013

Mal sehen wohin die Reise geht mit dem Event. Die letzten Jahre war es jedenfalls immer top Wetter und ein beeindruckendes Ereignis.

0